• 9
    Kultur

    Das Erbe der Welt

    Ein welterbe kann ein Ort, ein Bauwerk oder ein Gebiet sein, das so wertvoll ist, dass es für die Zukunft bewahrt werden muss. Dazu zählen Pyramiden, Korallenriffe, der Grand Canyon – und in Schwedisch Lappland: Laponia, die Gammelstads kyrkstad und der Struve-Bogen. Über Welterbestätten entscheidet das Komitee der Unesco nach Durchsicht der Aufnahmeanträge. Im Jahr 2015 gab es 1.031 Welterbe, davon 15 in Schweden.

    Editor
  • 14
    Orte

    Hart an der Grenze

    Lenin war hier. Als er zurückkam, zettelte er die Revolution an. Ganz so hohe Ziele habe ich mir für meine Reise nicht gesteckt. Heute Abend mache ich Station in Haparanda, um mir ein Steak und ein Pils zu gönnen, vielleicht ein paar Pommes und etwas Bearnaise dazu, aber ausschweifender wird es nicht.

    Håkan Stenlund
  • Schneemobilmagie

    Zuerst kamen die Menschen auf Skiern nach Schwedisch Lappland, dann zu Pferd, auf dem Traktor, im Auto und im Motorschlitten, auch Schneemobil oder Schneescooter genannt, schwedisch »skoter«. Hier oben waren wir schon im Skoter unterwegs, bevor wir Hundeschlitten fuhren. Man kann dabei schöne Entdeckungen machen.

    Håkan Stenlund

Abisko – Der beste Platz der Welt für Nordlichter

Ein fest der nordlichter. Inmitten der Aurora-Zone, zwischen dem 65. und 72. nördlichen Breitengrad, mit wenig Lichtverschmutzung durch künstliches Licht, bietet dir Schwedisch Lappland die besten...

Entdecke Schwedisch Lappland
#swedishlapland auf Instagram

Das beste Licht-Abenteuer der Welt

Lies die ganze Geschichte