Nutti Sámi Siida

Nutti Sámi Siida

Photo: Anette Niia
Photo: Berit Jørgensen
Photo: David Evans
Photo: Johan Adermalm
Photo: Lola Akinmade Åkerström
Photo: Johan Adermalm
Photo: Ylva Sarri
Photo: Carina Pingi
Photo: Torbjörn Romark
Photo: Hans-Olof Utsi
Photo: David Evans
Photo: Katja Bechtloff

Nutti Sámi Siida ist ein renommiertes samisches Ökotourismus-Unternehmen, das samische Erblebnisse im Norden von Schwedisch Lappland bietet.

Nutti Sámi Siida

Nutti Sámi Siida ist ein renommiertes samisches Ökotourismus-Unternehmen, das die Kultur und Natur Sápmi’s (auch bekannt als Lappland) auf eine verantwortungsvolle und nachhaltige Weise darbietet. Aktivitäten basierend auf der samischen Kultur und dem Rentier; sowohl anderen heimischen Tieren und natürlich dem Nordlicht sind die Kernprodukte, die mit Übernachtungen in der Reindeer Lodge im Winter wunderbar kombiniert werden können.

Programme für Einzelreisende (FIT) und Gruppen. Mit den Qualitätssiegeln Nature’s Best der schwedischen Ökotourismusvereinigung und Sápmi Experience von VisitSápmi ausgezeichnet.

Sámi Siida – Márkanbáiki

Das ‚Sámi Siida-Márkanbáiki‘ ist ein rekonstruiertes Samencamp in Jukkasjärvi, leicht zugänglich, nur 900 m vom ICEHOTEL entfernt, mit weidenden Rentieren und Ausstellungen zur Kultur und den Lebensgrundlagen der Samen. Im riesigen Lávvu-Zelt des Café Sápmi wird zudem Sápmi slow food Mittagessen am Lagerfeuer serviert; Verkauf von original samischem Handwerk und tägliche Führungen, sowohl in der Winter- als auch Sommersaison.


9
Kultur

Namen, die Geschichten erzählen

Viele Städte, Berge oder Flüsse in Schwedisch Lappland tragen die Namen, die ihnen vom Volk der Samen gegeben wurden. Sie beschreiben meist ihre Merkmale. Wenn man nun beim Betrachten einer Karte ...

#nuttisamisiida auf Instagram