• FERIENRESORT SANDSJÖGÅRDEN

    Der Ferienresort Sandsjögården ist eine kleine Ferienanlage mit Restaurant, typisch schwedischen Ferienhäusern und Camping Stellplätzen.

  • KREBSE FANGEN IN SKELLEFTEÅ

    Der Krebsfang hat eine lange Tradition in Schweden. Zusammen mit unseren Guides lernen Sie, wie man mitten in der Nacht die kleinen Krebstiere fängt.

  • KURS ZU WILDKRÄUTERN UND BEEREN

    Mit Hilfe von Bildern sowie Geschmacks- und Geruchsproben lernen Sie die wilden Pflanzen der Gegend kennen.

  • Überlebenstraining für Anfänger

    Auf eine unterhaltsame und lehrreiche Art und Weise lernen Sie die Grundlagen des Überlebens kennen.

  • Lerne unsere Kultur kennen

    Das schwedische Lappland ist ein integraler Bestandteil von Sápmi, dem Land der Sámi, aber unsere Kultur ist auch sehr stark von der Natur beeinflusst – unserem zweiten Wohnzimmer. Für uns ist es ganz normal, Zeit im Freien zu verbringen, um Nahrung zu suchen, sowie Futter, um Essen auf den Tisch zu legen.

  • BAUMCAMPING-AUS UG AUF DEM SOLANDERLEDEN

    Erleben Sie den nordischen Lebensstil des Friluftsliv (Leben im Freien) – die natürliche Art, mit der Natur in Verbindung zu treten.

  • GEUNJA SAMI ECOLODGE

    Die Geunja Sami Ecolodge bietet authentische, samische Blockhütten-Unterkünfte in Ammarnäs, Sorsele. Hier erleben Sie die arktische Lebensweise der Samen hautnah!

  • Zwischen den Welten: Am Kukkolaforsen

    Zwei Dörfer mit dem gleichen Namen liegen auf beiden Uferseiten des mächtigen Torneälv. Kukkola ist etwas ganz besonderes und zeigt auf verschiedene Weise, dass das Tornedalen eine eigene Welt ist, voller Geschmack und Erlebnisse.

  • Kaffee und Snacks: Outdoor fika für alle

    Es ist weithin bekannt, dass die Schweden ihr fika (Kaffee und Snack) lieben und sehr viel Kaffee trinken. Warum aber tun sie das alles so gerne draußen? Und was soll die Sache mit dem Kochkaffee?

  • Sei Willkommen, der Wald ist Dein!

    Stimmt es wirklich, dass jeder in den Wäldern und an den Stränden Schwedisch Lapplands einfach so herumlaufen darf? Man Beeren pflücken und ein Zelt aufschlagen kann, wo immer man möchte? Ja, genau so läuft das in unserem demokratischen Wald.

  • Der Geschmack von Schwedisch Lappland

    Salzen, Räuchern und Trocknen sind die traditionellen Methoden der Zubereitung und Veredlung von Rentierfleisch. Früher wendete man sie zur Konservierung an, heute wegen des guten Geschmacks. Zuerst wird das Fleisch mit Salz in Fässern geschichtet. Dadurch bleibt es über Monate haltbar, ohne zu salzig zu werden. Auch das Räuchern erhöht die Haltbarkeit und verfeinert den...